index page

lebenschaffen
neuigkeiten
lebenslauf
presse schreibt
äusserungen

Neuigkeiten

24.12.2003 «Die Geheimnisse der alten Zeit bezaubern», unter solcher Benennung wurde die Messe-Ausstellung in der Ausstellungshalle der Stadt Blagoveshchenska geöffnet, die 28 Dezember 2003 Jahre zu dauern bis zu. Auf dieser Ausstellung kann man ganze Vielfaltigkeit sehen, was vom volkseigenen Schaffen heibt. Künstler Inga Titova stellt hier die eigenen neuen Arbeiten «Sonntag» und «Schneemann» in der Abteilung "Batik" eben lädt alle eigenen Freunde ein, diese Ausstellung zu besuchen. Bis zu der Begegnung!
14.10.2003 Im Rahmen IX zonalen Kunstausstellung «Ferne Osten», findet deren Eröffnung an statt. Chabarowsk den 16. Oktober 2003 um 16 Uhr in die Galerien von ihm. A. Fedotova (die Strabe Karls Marksa, 47), seine Kunst werden die Künstler von Kamtschatka bis zu Süden Fernöstliche Küstenregion, von Transbaikalien bis zu den östlichen Ränden Sachalins vorstellen.
Die regionale Ausstellung wird ein hellstes Ereignis des Art-lebens Fernen Ostens, vorgestellt die Malerei, der grafischen Darstellung, die Skulptur der Künstler verschiedener Richtungen, der philosophischen Blicke und der Schulen.
Die Arbeiten der Teilnehmer der Ausstellung auch kann man, besucht in Chabarowsk Das fernostliche Kunstmuseum, die Strabe anschauen. Schewtschenko, 7 Galerie «Art-Keller», die Strabe. Murav'eva-amurisch, 17 Voenno-historische Museen, die Strabe. Schewtschenko, 20.
Der Künstler Inga Titova stellt auf dieser Ausstellung eine seiner Arbeiten, die in der Technik batik und vor erfüllt sind lädt alle seinen Freunde ein, diese Ausstellung «Ferne Osten» zu besuchen. Bis zu dem Treffen!
17.09.2003 Auf der vergangenen Ausstellung der amurischen Künstler, die 145 Jahrestage der Bildung der Hauptstadt Priamur'ja gewidmet sind, waren zwei neue Arbeiten vorgestellt. «Wiegen» in der Abteilung «Batik» und «Sascha» in der Abteilung der «Graphik».
09.02.2003 Von drei neuen Arbeiten Inga öffnet die neue Saison. «Sonniger Faden» und den Schal «Zum Geburtstag» in der Abteilung «Batik» und Abendskleid mit dem Schal «Neujahrs» in der Abteilung das «Design».
04.09.2002 Ich verdanke allen meine Freunden und Partner, die an das Schaffen teilgenommen haben. Besonderen Dank an Leonid Balanöw (web-Studio «Vendoom», Blagowestschensk), Wladimir Goroschko (Designer, Moskau) und Andrej Ogleznew (Fotograf, Blagowestschensk). Ich verdanke auch allen Besucher dieses Sites und wünsche Glück und alles Gute.
22.03.2002 Von 22. bis 25. Mai 2002 im Rahmen der 25. ausländische Amurausstellungsmesse hat Inga Titowa die Sammlung «Erste Stilldicheinen» im Batik vorgestellt. Inga hat viele Äusserungen bekommen und war von den Diplomen und dem Vedanksbrief des Kometees der Verwalting für Kultur im Amurgebiet prämiert.
   
Neuigkeiten abonnieren
abonnieren     nicht abonnieren   


Inga Titowa

 rückverbindung
copyright 1997—2008
     es hat im «Vendoom» Studio gemacht